•  
  •  
Gemeinsame Grundhaltung
Wir orientieren uns an einem ganzheitlichen Menschenbild und arbeiten nach wissenschaftlichen Grundsätzen. Eine patientenorientierte Sichtweise hat für uns einen grossen Stellenwert. Die Behandlungsplanung und Zielformulierung erfolgt gemeinsam und transparent. Wir pflegen eine ressourcenorientierte Sichtweise, da wir überzeugt sind, dass Veränderungen dann stattfinden, wenn Fähigkeiten und Interessen genutzt werden. Gemäss unseren berufsethischen Grundsätzen verpflichten wir uns zu regelmässiger Fortbildung und pflegen einen fachlichen Austausch mit BerufskollegInnen in Form von Intervision und Supervision. Eine sorgfältige, respektvolle und zweckmässige sowie ökonomische Arbeitsweise ist für uns selbstverständlich.